Hochzeitsanzüge: Die Trends für 2015 - © www.wilvorst.de

Hochzeitsanzüge: Die Trends für 2016

Blau & Grau sind Trumpf

Manche – beziehungsweise Frauen – behaupten ja, der Bräutigam sei das schönste Accessoire der Braut. Frechheit finden wir, schließlich ist der Auserwählte die männliche Hauptperson auf jeder Hochzeitsfeier. Aus diesem Grund muss auch ein besonderer Hochzeitsanzug her. Wir stellen die Trends 2016 in Sachen Hochzeitsanzug vor.

Zunächst stellt sich natürlich eine Grundsatzfrage für den Zukünftigen: Frack, Smoking, Cutaway oder Dinner Jacket? Reicht ein Anzug aus oder möchte man für die Kirche oder das Standesamt und die anschließende Feier verschiedene Anzüge tragen? Eine kleine Orientierungshilfe in Sachen Anzug-Frage liefert unser Styleguide.

Klassiker in Schwarz & Blau

Wie schon im Vorjahr gehört auch zu den Hochzeitsanzug-Trends 2016 die Farbe Blau. Egal ob Frack oder Smoking, in Sachen Blautönen ist alles erlaubt. Dazu passt ebenfalls ein weiterer, etwas ausgefallener Trend: Hemden mit Karomuster sind 2016 angesagt und sorgen für einen nicht ganz so traditionellen Look. Wer darauf keine Lust hat, liegt mit dem klassischen Dreiteiler bestehend aus Hemd, Weste und Sakko bzw. Frack nie verkehrt. Außerdem steht Individualität im Zentrum der Trends 2016. Können sich Bräutigam und Trauzeuge(n) nicht auf einen Anzug einigen oder möchten sie nicht dasselbe Outfit tragen, liegen sie 2016 mit dieser Entscheidung für nicht aufeinander abgestimmte Anzüge voll im Trend.

Hellere Töne

Helle Anzüge sind vor allem für Frühjahrs- und Sommerhochzeiten eine schöne Option. 2016 ist hier von hellblau über beige bis hin zu einem hellen Grau alles erlaubt. Als Accessoires eignen sich in diesem Fall besonders dunklere Töne aus derselben Farbfamilie. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Anzug in hellem Blau-Grau, dazu ein Plastron in dunklerem Blau und eine blau-graue Weste mit dunkelblauen Ornamenten?

Egal worauf die Entscheidung letztendlich fällt, Hauptsache Mann fühlt sich wohl in seinem Outfit. Wer also Lust auf einen knallroten Frack mit grünem Zylinder hat, darf auch das, aber Vorsicht: Der Braut die Schau zu stehlen, kommt bei den meisten Damen nicht ganz so gut an.

Warum Brautpaare eine große Hochzeit mit vielen Gästen in Erwägung ziehen sollten, verrät extremnews.com